Diabetes mellitus Typ II & erhöhte Triglyceride


 

Neue Medikamente für Diabetes-Patienten mit erhöhten Blutfettwerten (Triglyceride)

 

Patienten mit Diabetes mellitus Typ II und erhöhten Triglyceridwerten – Therapiestudie in Bad Homburg

 

Sind Sie Diabetiker und sorgen sich um die erhöhten Risiken für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt?

Erhöhte Triglyceride (Blutfette) snd neben dem Rauchen und Übergewicht ein entscheidender Risikofaktor für die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Gerade für Diabetiker ist die Wahrscheinlichkeit höher eine Herz-Kreislauferkrankung zu erleiden. Aus diesem Grund ist es wichtig, die BLutfette so  gut wie möglich einzustellen.

Innerhalb einer klinischen Studie soll die Wirksamkeit und Sicherheit eines neuen, innovativen Medikaments überprüft werden. Es soll das "gute" Cholesterin erhöhen sowie die Blutfette senken und somiz das Risiko einer Herz-Kreislauferkrankung verringern.

 

Sie sind für die Studienteilnahme geeignet, wenn Sie alle der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie leide seit mindestens 3 Monaten an Diabetes mellitus Typ II
  • bei Ihnen wurden erhöhte Triglycerid-Werte gemessen (meist zusammen mit Cholesterin im Rahmen einer Blutabnahme beim Hausarzt)
  • Sie Cholesterinsenker einnehmen (z.B. Statine) oder
  • Cholesterinsenker nicht/schlecht vertragenkhb

Das neue Medikament wird als Begleittherapie von Statinen (Fettsenker), eingesetzt und gegen eine Placebo überprüft. Die Teilnehmer werden zufällig in die jeweilige Gruppe eingeteilt.

 

Verlauf der Studie:

Die Studie verläuft über ca. 5 Jahare. Innerhalb dieser Zeit muss ca. alle 4 Monate das Studienzentrum aufgesucht werden. Das Medikament wird 2x täglich in Tablettenform eingenommen.

 

Sind Sie unschlüssig? Gerne können Ihre Cholesterinwerte auch vorab unkompliziert und kostenfrei bei uns bestimmt werden.

 

Eine finanzielle Aufwandsentschädigung für Anreise, Parken etc. wird angeboten.

 

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind oder jemanden kennen, der an der Studie interessiert sein könnte, dann melden Sie sich einfach unverbindlich bei uns. Einer unserer Studienberater wird in einem Telefongespräch mit Ihnen klären, ob Sie für die Studie in Frage kommen.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Weitere Informationen erhalten Sie unter

06172- 26 79 573

forschungszentrum@dr-schoell.de

 

Die Teilnahme an der Studie ist kostenlos.

Die endgültige Entscheidung über die Eignung einer Studienteilnahme trifft der Prüfarzt.