Akupunktur


Die seit Jahrtausenden in China angewendete Akupunktur entspringt der antiken chinesischen Kosmologie, nach deren Lehre dem Zusammenspiel der dualistischen Naturkräfte, wie aktiv-passiv, hell- dunkel, warm-kalt, positiv-negativ, trocken-feucht unser Wohlbefinden unterliegt. 

 

Die Akupunktur (und auch die Fußreflexzonentherapie) hat nun den Einzug in die westliche Medizin gehalten und ist bei vielen Zuständen alternativ oder ergänzend zur Schulmedizin, auch in der Neurologie, sehr hilfreich.

 

Zwei Drittel der Bundesbürger klagen über Unwohlsein, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Schwindel, Wetterfühligkeit, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen  usw. und fühlen sich oft seitens der Schulmediziner unverstanden. Auch viele chronische Krankheiten wie Asthma, Rheumabeschwerden, Allergien, Gesichtsnerv-Lähmung, Trigeminusneuralgie, Kopf- und Rückenschmerzen können mit Akupunktur ausgleichend behandelt werden.

 

Auch zur Raucherentwöhnung bieten wir Akupunktursitzungen an.

 

Lassen Sie sich für die Akupunktursprechstunden einen Termin geben, um Ihren individuellen Behandlungsplan mittels Akupunktur zu besprechen. Terminvereinbarungen mit unseren Sprechstundenhilfen unter der Telefonummer 06172 - 45 15 25.

 

 

>> Weiter zu Ästhetische Medizin